Styleshooting im Barockschloss Oberlichtenau

Kleine Geschichte zum Schloss Oberlichtenau

Das ab 1724 erbaute Schloss Oberlichtenau mit seinem im englisch französischen Stil errichteten Park und seinen wunderschönen Sandsteinplastiken. Seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts kann man im Barocksaal standesamtlich trauen lassen. Die Anmeldung für die standesamtlichen Trauungen erfolgt über das Standesamt Pulsnitz. Auch freie Trauungen sind im Schloss Oberlichtenau möglich. Ansprechpartner dafür ist Herr Andreas von Hünefeld vom Team des Barockschlosses Oberlichtenau. Selbstverständlich kann man im Barockschloss Oberlichtenau nach seiner Trauung auch gebührend feiern. Genauso hat man die Möglichkeit im Schloss oder in nahegelegenen Gästezimmern zu übernachten. Parkmöglichkeiten hat man in unmittelbarer Nähe des Schlosses.

 

Mitwirkende des Styleshootings

Wir als Hochzeitsfotograf Dresden durften im Schloss Oberlichtenau ein Styleshooting durchführen. Das Motto des Shootings war Dornröschen. Dies wurde von Xenia organisiert. Unsere Models waren Anne und Jana ein gleichgeschlechtiges Paar. Der Brautschmuck wurde von Stefanscaro Manufaktur zur Verfügung gestellt. Als Visagistin stand uns Christin Paulack die unseres Brautpaar perfekt stylte. Die bezauberten Hochzeitskleider der beiden stammen von Love-it-again. Die Hochzeitstorte wurde von der Konditorei Zscheile gefertigt. Der wunderschöne Blumenstrauß wurde von Insbesondere Floristik zur Verfügung gestellt.

 

Das Shooting

Als wir im Schloss Oberlichtenau ankamen wurden wir ganz herzlich von der Besitzerin empfangen. Wir schauten uns erstmal im Schloss um, um einen geeigneten Platz zu finden wo die 2 Frauen von Christin geschminkt und Frisiert werden können. Während die 2 gestylt wurden machten wir einige Fotos von der Location, dem zur Verfügung gestellten Schmuck und dem Brautstrauß in Regenbogenfarben. Als erstes war Jana fertig gestylt, so das wir mit ihr schon einige schöne Portraits machen konnten.
Mittlerweile kam die mit Rosen verzierte Hochzeitstorte und die dazugehörigen Donats an. Diese wurde auf einem schönen Tisch platziert und wurden nachdem einige Fotos damit erstellt wurden von uns natürlich gegessen. Wir nutzen die Zeit noch um einige Bilder von den schön zurecht gemachten Tischen zu erstellen wo man seine Hochzeit feiern kann. Mittlerweile war auch  Anne perfekt gestylt und in ihr Brautkleid geschlüpft.
Dann konnte es zur Trauung in den wunderschönen Trausaal des Schlosses Oberlichtenau gehen. Dort hielt Xenia eine für die zwei geschrieben Traurede . Anne und Jana gaben sich während der Trauung gegenseitig ihr Eheversprechen bevor es zum Ringwechsel und dem ersten Kuss kam. Nach der Trauung machten wir noch ein paar Fotos im Schloss.
Anschließend ging es in den Park des Schlosses wo schon ein Pferd von einem Gestüt aus der Nachbarschaft auf das Brautpaar wartete. Jana war so mutig und nahm gleich darauf Platz . Nachdem wir davon auch einige schöne Fotos gemacht hatten nutzen wir den angrenzenden Park noch für das Brautpaarshooting.
Wieder im Schloss angekommen ging es direkt zur Hochzeitstorte und den schön gedeckten Tischen. Als letztes ging es dann in die Hochzeitssuite wo auf dem Bett schon viele Rosenblüten lagen. Dort entstanden nun die letzten Fotos des Tages. Es war ein langer Tag an dem viele Fotos entstanden in einer Location die zum heiraten und Feiern einlädt