Hochzeit von Ilona & Ronald

Als Hochzeitsfotograf Freital auf Schloss Burgk

Ilona und Ronald lernten wir auf der Hochzeitsmesse im Schloss Freital Burgk kennen. Nach einem kurzen Gespräch vereinbarten wir ein paar Tage ein ausführliches Beratungsgespräch.  Die zwei entschieden sich das wir sie als Hochzeitsfotografen den ganzen Tag begleiten sollen um besonders viele schöne Erinnerungen an ihren besonderen Tag zu haben. Da dann die 1 Welle der Corona Kriese ausbrach wussten wir lange nicht ob die Hochzeit wie geplant stattfinden kann. Wir standen mehrmals wöchentlich mit den beiden in Kontakt und hatten auch schon einen Plan B. Glücklicherweise stand dann knapp anderthalb Wochen vor der Trauung fest das sie im kleineren Rahmen heiraten durften.

Ilona lies sich von Ihrer Friseurin und Visagistin zu Hause zurecht machen. Ronald machte sich bei seinen Schwiegereltern, die gleich im Nachbarhaus wohnen, für die Hochzeit fertig . Ihren First Look hatten die beiden als Roland seine zukünftige Braut mit ihren 2 süßen Zwillingen (für die 2 süßen Mädchen wurden extra Ringe angefertigt ) zu Hause abholten.

Sie fuhren dann ins wunderschöne Schloss Burgk in Freital um sich dort das Ja-Wort zu geben. Nach der Trauung wurden sie von vielen Freunden des Karneval und Handballvereins empfangen. Im angrenzenden Kaffee Buddenhagen gab es für alle einen kleinen Sektempfang. Ihre wunderschönen Hochzeitfotos entstanden im angrenzenden Park des Schlosses.

Anschließend ging es nach Bärenfels in das Naturhotel Bärenfels wo die Hochzeitsfeier stattfand. Natürlich hatten die Gäste schon etwas vorbereitet. Nachdem sie das Herz ausgeschnitten hatten mussten Ilona und Ronald nach alter Tradition natürlich noch einen Baumstamm zersägen. Nach überstandenen Aufgaben ging es dann zu Kaffee und Kuchen wo es auch die obligatorische Hochzeitstorte gab. Damit kein Streit aufkommt wer die Hand oben hat, hatten die Betreiber ein zweigeteiltes Messer zur Verfügung gestellt. Nach dem Kaffee trinken wurden dann viele Familienfotos gemacht wo unter anderen auch Herzballons zum Himmel gelassen wurden. Anschließend gab es die eine oder andere Rede der Gäste und natürlich auch ein paar Spiele zum Vergnügen der Gäste. Nach erneuter Stärkung war dann die Stunde des Hochzeitstanzes gekommen. Ilona, Ronald und ihre 2 Kinder haben eine sehr schöne Tanzperformance einstudiert. Die Gäste waren davon absolut begeistert. Danach wurde reichlich Tanzmusik gespielt und auch von Anthony Weihs verschiedene Titel Life gesungen. Mit anbrechender Dunkelheit gingen wir mit dem Brautpaar und den Gästen nochmal nach draußen. Dort wurde von den Gästen ein Spalier mit Wunderkerzen gebildet durch welche das Brautpaar laufen durfte. Im Anschluss gab es noch ein kleines Feuerwerk bevor bis in die Nacht getanzt wurde. Das Brautpaar und ihre Gäste nutzen das Hotel natürlich um dort gleich zu übernachten.